Bürogebäude lk15 in Wannweil

Eine Baulücke birgt Möglichkeiten. Unter maximaler Ausnutzung der möglichen Baumasse entstand mit drei Geschossen ein kleiner Verwaltungsbau der auf einem Erschließungssockel und einigen wenigen Stützen ruht. Den Anschluss an den Bestand übernimmt ein gläserner Steg. Die Parkierung erfolgt in der Sockelzone unter dem Gebäude.



Projektleiter: M. Lauer

Fotograf: Frank Pieth, Reutlingen