home  I  profil  I  projekte  I  kontakt  I
gewerbe  I  wohnen  I  öffentlich  I  modernisierung  I

galizia Fashion Plaza

1. bauabschnitt

modehaus als mitte der metzinger outlet-zentren am metzinger lindenplatz wurde ein 4-geschossiges fabrikverkaufsgebäude in konventioneller konstruktion erstellt.

die prägende struktur der glasfassade ist begründet durch gläserne sonnenschutzlamellen die automatisch gesteuert den einfall von uv-licht verhindern und gleichzeitig für maximales streulicht sorgen.

 

wärme- und kälteversorgung sind über geothermisch betriebene wärmepumpen gewährleistet.

baujahr                    2004

nettogrundrissfläche 1900qm

   
   
   
     

projektleiter: h. ostermaier

galizia Fashion Plaza

2. bauabschnitt

 

als “schaufenster am lindenplatz” wurde dieses gebäude konzipiert.

auf vier vollgeschossen mit sehr einfachen grundrissen wird in diesem gebäude bekleidung verkauft und präsentiert. dank der ausrichtung der glasfassade nach nord-westen kann hier auf einen störenden sonnenschutz verzichtet werden.

vornehm weisse fassadenflächen rahmen als portal die gläserne durchgängigkeit ein.

zur gebäudebeheizung und zur kühlung wurde eine geothermisch versorgte wärmepumpe installiert. die erdsondenbohrungen wurden 220m tief eingebracht.

baujahr 2005

nettogrundrissfläche 570qm

 

   
     

projektleiter: t. eder